Babyschale Maxi Cosi : Vergleich & Empfehlungen

Die Babyschale Maxi Cosi ist fast schon zu einem Synonm von Babyschalen geworden. Mit Abstand verkauft Maxi Cosi die meisten Babyschalen in diesem Markt. Sie sind die beliebtesten und bekannstesten Babyschalen bzw. Kindersitze. Im Vergleich zu den anderen Marken haben sie eine viel größere Nachfrage. Aber WARUM? Dies liegt am relativ günstigen Preis, der Sicherheit, Komfort, Design und vieles mehr. Die Babyschale Maxi Cosi ist nahezu perfekt. Die ziemlich große Auswahl ermöglicht auch Kunden sich das beste Modell zu finden. Um genau zu sein sind es vier Babyschalen. Alle Modelle sind beeindruckend und überraschen immer wieder. Egal ob Kunde oder Prüfinstitution.

Maxi Cosi gehört zum kanadischen Mischkonzern Dorel Industries. Dorel ist vor allem mit Fahrrädern, Kinderwagen und Babyschalen auf dem Markt vertreten. Gegründet wurde sie im Jahr 1962. Heutzutage haben sie weltweit ca. 11000 Mitarbeiter. Auch wenn das Mischkonzern “ Dorel “ viele Produkte verkauft, die Babyschalen bleiben immer wieder die meistverkauftesten.

Welche der vier Babyschalen Maxi Cosi ist der beste? Wenn man sich entschieden hat eine Maxi Cosi zu kaufen, taucht die Frage auf welche den die bessere für sich selber ist. Wir können ihnen weiterhelfen. Durch unseren Vergleich, Tipps und Empfehlungen werden sie ohne Probleme das passende Modell finden.

▼▼▼ Jetzt nach unten scrollen und die passende Babyschale Maxi Cosi finden ▼▼▼

Babyschale Maxi Cosi : Alle 3 Modelle auf einen Blick

Alle Babyschalen von Maxi Cosi sind Top. Es gibt kein Modell, das nicht gut hergestellt wurde. Die eine ist teuer, die andere günstig. In jeder Preiskategorie ist eine Maxi Cosi zuzuordnen. Damit sie das richtige Modell kaufen werden wir alle Maxi Cosi vorstellen. Wir werden ihnen nun im weiteren Verlauf diese Maxi Cosis vergleichen:

  • Citi

  • Cabriofix

  • Pebble

 

Babyschale Maxi Cosi Citi 

Die Maxi Cosi Citi ist das günstige Modell, von allen Maxi Cosi Babyschalen. Im Vergleich zu den anderen Babyschalen Maxi Cosi kann die Citi Maxi Cosi nicht mithalten. Nichtsdestotrotz ist der Preis unschlagbar. Für eine Maxi Cosi ist der Preis von ca. 90 € sehr günstig.

Die Babyschale Maxi Cosi Citi ist ein Fliegengewicht. Mit ca. 3,1 kg ist sie sehr leicht zu transportieren. Es liegt perfekt in der Hand und man ist viel flexibler. Des Weiteren ist sie kompatibel mit allen Maxi-Cosi und Quinny-Kinderwagen und Buggys. Im Gegenzug gib es keine Isofix für die Maxi Cosi Citi. Es besitzt lediglich das 3-Punkt-Gurtsystem. Da dieses Gurtsystem alleine nicht ausreicht verfügt es noch über eine SPS. Das ist das sogenannte Side Protection System. Es ermöglicht optimalen Schutz für ihr Kind. 

Klicken sie hier um direkt zur Gesamtbewertung zu gelangen


Typ Low Class
Marke Maxi-Cosi
Preis unter 100 €
Artikelgewicht 3,1 Kg
Altersempfehlung 0 – 15. Lebensmonat
Isofix-Befestigung Nein
Gurtsystem 3-Punkt Gurt
Eigenschaften Side Protection System

* Preis wurde zuletzt am 9. Juli 2017 um 21:15 Uhr aktualisiert

Babyschale Maxi Cosi Cabriofix 

Die Babyschale Maxi Cosi Cabriofix ist etwas teurer als die Citi. Trotz alledem ist sie noch relativ günstig. Für ca. 127 € ist sie erhältlich. Ansonsten unterscheiden sich die beiden an der Kompatibilität mit einer Isofix Base. Die Cabriofix ist kompatibel, die Citi hingegen nicht. Außerdem hat Cabriofix sehr viele Farben. Vergleichsweise haben normale Babyschalen durchschnittlich vier Farben. Sie wiegt sogar noch weniger als die Citi. Mit 2 kg sie so leicht, das man sie bei längerem Spaziergängen ganz und gar nicht bemerkt. Diese Maxi Cosi verspricht auch hohe Sicherheit. Dies kann man auch an den guten Testergebnissen der “ Maxi Cosi Babyschale Test “ bei den verschiedenen Prüfinstitutionen entnehmen.

Im Vergleich zur Citi bietet sie genau so viel Sicherheit. Die Cabriofix verfügt auch das Side Protection System ( SPS ). Dies sorgt für hohe Sicherheit bei einem wohl möglichen Unfall. Der kleine Vorteil an der Cabriofix ist die Isofix Base. Da sie mit einer Isofix Base kompatibel ist, sorgt es für optimalen Schutz. Des Weiteren ist beim Kauf dieser Babyschale Maxi Cosi, ein Sitzverkleinerer für kleinere Babys und ein integrierter Sonnenverdeck dabei. Somit können sie etwas mehr Geld sparen. Insgesamt sind die Citi und Cabriofix fast gleich. Die Citi ist lediglich etwas günstiger, aber bietet dafür weniger Funktionalität und Ausstattung. Bei der Cabriofix wurde darauf geachtet. Es ist eine verbesserte Version der Citi.

Klicken sie hier um direkt zur Gesamtbewertung zu gelangen


Typ Low Class
Marke Maxi-Cosi
Preis 100 – 200 €
Artikelgewicht 2 Kg
Altersempfehlung 0 – 15. Lebensmonat
Isofix-Befestigung Ja
Gurtsystem 3-Punkt Gurt
Eigenschaften Side Protection System

* Preis wurde zuletzt am 9. Juli 2017 um 21:17 Uhr aktualisiert

Babyschale Maxi Cosi Pebble

Die Maxi Cosi Pebble ist neben den anderen Babyschalen Maxi Cosi etwa teurer. Preislich gesehen gehört sie in die mittlere Preiskategorie. Mit einem Preis von ca. 180 € ist diese Babyschale Maxi Cosi einer der besten auf dem Markt.

Die Pebble wiegt ca. 4,8 kg. Vergleichsweise etwas schwerer als die Citi oder Cabriofix, aber dennoch ziemlich leicht. Sie sorgt für bessere Funktionalität und Flexibilität. Durch die Kompatibilität mit einer Isofix-Base, ist ihr Kind besser geschützt. Ohne eine Installationsmöglichkeit der Maxi Cosi Isofix Base ist die Sicherheit ihres Kindes um einiges geringer. Des Weiteren ist sie Kompatibel mit einem Fahrgestell. Ohne Probleme ist sie mit einem Fahrgestell bzw. Travelsystem installiert und sie können mühelos spazieren. Das An- und Abschnallen bei dieser Babyschale Maxi Cosi ist ein Kinderspiel. Mit dem “ Easy-Out“ Gurtsystem sind die Gurte nicht im Weg. Sie stören nicht beim Hineinsetzen und Herausnehmen. Nicht nur diese Funktion ist bei der Pebble beeindruckend, sondern auch die Memoryfunktion. Falls sie ihr Kind mit einem Fahrgestell befestigt haben, ist die Babyschale nur mit einer Hand abnehmbar. Auch wenn sie bepackt sind, haben sie die Situation im Griff.

Außerdem ist beim Kauf dieser Babyschale Maxi Cosi, wie auch beider Cabriofix ein Sitzverkleinerer und ein integrierter Sonnendach inklusive. Besonders an der Pebble ist die lange Nutzungsdauer und die individuelle Anpassung. Durch das verstellen vom Kopfpolster, Keilkissen, Hosenträgergurte und Kopfstütze wird ihnen dies ermöglicht. Sicherlich eine Besonderheit die nicht jede Babyschale besitzt. Aufgrund der innovativen Funktionen und der hohen Sicherheit der Pebble wurde sie auch oftmals sehr gut bewertet bei den verschiedenen Prüfinstitutionen wie Stiftung Warentest oder ADAC.

Klicken sie hier um direkt zur Gesamtbewertung zu gelangen


Typ High Class
Marke Maxi-Cosi
Preis 100 – 200 €
Artikelgewicht 4,8 Kg
Altersempfehlung 0 – 15. Lebensmonat
Isofix-Befestigung Ja
Gurtsystem 3-Punkt Gurt
Eigenschaften integriertem Sonnenverdeck

* Preis wurde zuletzt am 1. Juli 2017 um 21:22 Uhr aktualisiert

Besonderheiten der Maxi Cosi Babyschale

Diese Maxi Cosi ist nicht umsonst eines der beliebtesten Babyschalen. Bei der Herstellung wurde auf fast alles beachtet. Auf die Sicherheit, Komfort und Material und vieles mehr. Sie haben Babyschalen, die in jeder Preiskategorie eine Klasse Platzierung machen. Dies liegt an der hohen Sicherheit der jeweiligen Modelle. Durch die Kompatibilität mit einer Maxi Cosi Isofix Base oder der SPS ist ihr Kind optimal geschützt. Ohne schlechtes Gewissen könne sie ihr Kind in der Babyschale Maxi Cosi mitnehmen. Ein weiterer Grund warum die Babyschalen von Maxi Cosi sehr besonders sind, liegt an den verschiedenen Funktionen. Egal ob durch das  “ Easy-Out “ Gurtsystem oder durch die Memoryfunktion. Die Funktionalität der Babyschale Maxi Cosi erleichtert den Alltag jeder Eltern. Des Weiteren sind sie für die Verwendung im Flugzeug zugelassen, dank TÜV-Zulassung.